Essig für Zehennagelpilz einweichen

Wenn deine Zehennägel dick sind, zerbröckelnd und gelb, weiß oder schwarz in der Farbe, kannst du eine Pilzinfektion auf den Nägeln haben, laut MayoClinic.com. Einweichen der Fuß in Essig ist ein altes Haus Heilmittel, um Nagelpilz zu reduzieren. Seine antimykotischen Eigenschaften können helfen, Essig heilen Ihre Zehennägel. Wenn Ihr Arzt genehmigt, können Sie versuchen, Essig zu helfen, Pilz zu reduzieren.

Bedeutung

Einweichen der Füße in Essig für ca. 20 Minuten in einem Teil Essig und drei Teile Wasser kann dazu beitragen, das Wachstum von Pilz auf dem Nagel, empfiehlt MayoClinic.com. Tausche deine Füße jeden Tag, bis der Nagelpilz ganz verschwunden ist. Spülen Sie Ihre Füße und Zehen mit Wasser und trocknen Sie Ihre Zehennägel komplett nach dem Einweichen. Pilz wächst in nassen, warmen Umgebungen, so halten Sie Ihre Füße so trocken wie möglich zu allen Zeiten.

Funktion

Essig hat antimykotische Eigenschaften und kann vollständig zerstören Pilzinfektionen, nach Kathi Keville in ihrem Buch “Kräuter für Gesundheit und Heilung”. Sie empfiehlt, 4 Unzen zu kombinieren. Essig, 2 Esslöffel. Pau d’arco tinktur, 1/8 tsp. Pfefferminz ätherisches Öl, 1/4 TL. Teebaumöl und 1/4 TL. Lavendel ätherisches Öl. Ein Tuch in die Mischung einweichen. Tragen Sie das Tuch direkt zu Ihrem betrübten Zehennagel dreimal am Tag.

Überlegungen

Essig kann auch wirksam bei der Behandlung von Fußpilz oder Fußpilz und Pilz der Fingernägel. Essig ist eine saure Substanz und kann Hautreizungen verursachen, besonders wenn Sie Ihre Füße in Essig jeden Tag einweichen. Wenn der Essig Hautreizungen verursacht, tränken Sie Ihre Füße dreimal pro Woche, verdünnen Sie die Mischung mit Wasser oder tränken Sie Ihre Füße für 15 Minuten statt 20.

Experten Einblick

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Essig dazu beitragen kann, Nagelpilz zu reduzieren, laut MayoClinic.com, aber es kann das Wachstum von Bakterien an den Füßen hemmen. Einweichen mit Essig ist ein Hausmittel, das nicht für alle arbeiten kann, besonders wenn Ihr Zehennagelpilz schwer ist. Over-the-Counter und verschreibungspflichtige Behandlungen können eine lange Zeit, um wirksam zu sein, so Essig kann es sich lohnt zu versuchen, während Sie für andere Behandlungen warten, um zu arbeiten, solange es in Ordnung mit Ihrem Arzt ist.

Warnung

In einigen Fällen kann Nagelpilz so schwerwiegend sein, dass die Zehennagelentfernung die einzige wirksame Behandlung ist. Sobald der Zehennagel entfernt ist, gibt es eine Chance, dass der Nagel nicht zurückwachsen kann. Holen Sie sich verschreibungspflichtige Behandlung von einem Arzt sofort, wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Diabetes oder AIDS haben, oder Sie haben eine Organtransplantation, weil Zehennagel Pilz kann sich schneller und verwandeln sich in eine schwere Krankheit. In diesen Fällen nicht Essig als Hausmittel verwenden.