Top 10 eisenreiche Lebensmittel

Eisen ist ein Mineral für die Blutproduktion. Eisen im Blut heißt Hämoglobin, und es transportiert Sauerstoff im ganzen Körper. Eisen in den Muskeln heißt Myoglobin, es ist verantwortlich für die Lagerung, Freisetzung und Transport von Sauerstoff. Es ist am besten, diätetisches Eisen aus Fleisch oder Häm, Quellen, anstelle von Pflanzenquellen oder Ergänzungen zu bekommen. Allerdings ist der Vorteil, Eisen aus pflanzlichen Quellen zu bekommen, dass es durch den Körper besser reguliert wird und weniger Schaden verursacht. Die empfohlene Nahrungsergänzung, oder RDA, von Eisen ist 8 Milligramm für Männer 19 und älter. Für Frauen im gleichen Alter ist die RDA 18 bis 27 Milligramm – das höhere Ende ist für Frauen, die schwanger sind oder laktieren.

Leber

Die Leber ist ein reichreiches Organ, das es in Eisen hoch macht. Ein 4-Unzen-Stück Schweineleber enthält 26,33 Milligramm Eisen, das sind 146 Prozent des Tageswertes oder DV. Eine Hühnerleber enthält 5,67 Milligramm Eisen, und eine Scheibe gebratene Rinderleber hat 5 Milligramm Eisen oder 28 Prozent des DV.

Rindfleisch und Lamm

Rindfleisch und Lamm sind gute Quellen von Häm Eisen. Eine 3-Unze-Portion Mageres Rindfleisch oder Lammfilet enthält 3,1 Milligramm Eisen.

Mollusken

Eine Portion von 10 Muscheln enthält 26,5 Milligramm Eisen. Das sind 147 Prozent der DV. Eine mittelgroße Auster enthält 2,3 Milligramm Eisen, was bedeutet, dass eine Portion von 10 23 Milligramm Eisen enthält. Octopus, auch als Mollusk, hat 8,11 Milligramm Eisen in einem 3-Unzen-Portion, die 45 Prozent des täglichen Wertes.

Dunkles, leafy grünes Gemüse

Spinat, Schweizer Mangold und Rübengrün enthalten viel Eisen. Eine Tasse gekochter Spinat hat 6 Milligramm Eisen oder 36 Prozent der Tageswert. Es gibt 3,96 Milligramm Eisen in 1 Tasse gekochten Schweizer Mangold, die 22 Prozent der DV und 1,15 Milligramm in einer Tasse gekochten Rübe Greens.

Kürbiskerne

Eine Handvoll von 142 Kürbiskernen hat 23 Prozent der DV von Bügeleisen. Eine 1-Unze-Portion Kürbis- oder Squash-Samen hat 4 Milligramm Eisen.

Bohnen sind eine Quelle der Pflanze Häm. Weiße Bohnen enthalten 1 Milligramm Eisen in 2 Esslöffeln. Kichererbsen, Limabohnen, Kidneybohnen und Pintobohnen enthalten ca. 4 Prozent des täglichen Wertes von Eisen in einem 2-Esslöffel.

Bohnen und Linsen

Ganze Körner und angereicherte Getreide enthalten auch Eisen. Eine Tasse gekochtes Haferflocken hat 12 Prozent der DV von Eisen. Eine Tasse gekochte Quinoa hat 2,8 Milligramm Eisen oder 15 Prozent des Tageswertes. Viele der angereicherten Getreide auf dem Markt haben bis zu 140 Prozent der DV von Eisen in einem 1-Cup-Portion.

Ganze Getreide und Getreide

Eisen kann in Ihrer Lieblings-Schokoriegel gefunden werden, vorausgesetzt, es ist die dunkle Sorte. Ihre durchschnittliche Schokoriegel, bei 1,5 Unzen, bietet 6 Prozent der täglichen Wert von Eisen. Ein Quadrat von dunkler Schokolade, ein konzentrierteres Stück, hat 5 Milligramm Eisen, das ist 28 Prozent der DV.

Achtzehn Cashewnüsse, die etwa 1 Unze sind, haben 1,7 Milligramm Eisen, was 9 Prozent des Tageswertes ist. Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln und Pistazien bieten 7 Prozent der DV in 1 Unze.

Tofu ist auch eine Nonmeat-Eisenquelle. Ein Viertel von einem Block von Tofu hat 2,2 Milligramm Eisen, das ist 12 Prozent der DV von Eisen.

Dunkle Schokolade

Nüsse

Tofu