Warum macht die Haut auf den Fingern weiß und schält?

Mit der Haut von den Fingern ändern Farbe und Schale kann erschreckend sein, vor allem, wenn Sie nicht wissen, was verursacht die Bedingung. In vielen Fällen ist es aber kein Zeichen für etwas Ernstes, obwohl es dir Unwohlsein verursachen könnte. Eine häufige Ursache für Hautpeeling ist Ekzeme, die eine allergische Reaktion ist, die eine Vielzahl von Problemen mit der Haut verursachen kann. Selten, Hautpeeling auf den Fingern kann eine ernstere Störung anzeigen. Konsultieren Sie einen Dermatologen, bevor Sie irgendwelche Arten von Selbst-Pflege-Maßnahmen.

Ekzem

Ekzem ist eine chronische Erkrankung, die die Haut betrifft. Es kann mehrere Formen annehmen, aber am häufigsten ist atopisches Ekzem, auch als atopische Dermatitis bezeichnet. Die Symptome des atopischen Ekzems können Sodierblasen, rohe Haut vor Kratzern, Veränderungen in der Hautfärbung, Ohrentwässerung oder Blutungen, verdickte Haut oder Rötungen oder Entzündungen um jegliche Blasen, die sich gebildet haben. Laut PubMed Gesundheit ist Juckreiz fast immer mit atopischen Ekzemen und oft ist schlimmer während der Nacht.

Ursachen

Atopisches Ekzem wird durch eine allergische Reaktion verursacht und viele von denen, die darunter leiden, haben auch Allergien wie Asthma. Bestimmte Reize können die Symptome von Ekzemen, wie bestimmte Farbstoffe oder Parfums verschärfen. Handschuhe, besonders Latexhandschuhe, können die Symptome von Ekzemen an den Fingern oder Händen reizen. Stress, die Finger mit Wasser, trockene Haut und Allergien auf Dinge, wie Pollen oder Schimmel, kann auch dazu beitragen, eine Verschlechterung der Symptome.

Andere Ursachen

Obwohl Ekzeme eine häufige Ursache für das Abblättern von Haut- und Hautverfärbungen an den Händen oder Fingern ist, können andere Bedingungen auch ähnliche Symptome wie Kontaktdermatitis, Psoriasis und aktinische Keratose sowie eine Vielzahl anderer Hautallergien aufweisen. In seltenen Fällen ist eine ernstere Störung Schuld, wie Psoriasis-Arthritis oder Diabetes. In den meisten Fällen werden ernstere Probleme von anderen Symptomen begleitet. Zum Beispiel, im Falle von Psoriasis-Arthritis, Gelenkschmerzen und Schwellungen sind in der Regel vorhanden.

Überlegungen

Ekzeme und andere Hauterkrankungen können oft durch die Verwendung von Cremes kontrolliert werden und die Reize vermieden werden, die den Zustand verursachen oder verschärfen. Bevor Sie irgendwelche Selbst-Sorgfalt-Maßnahmen versuchen, ist es jedoch wichtig, eine korrekte Diagnose zu erhalten, da Sie das Problem verschärfen könnten, wenn Sie die falsche Behandlung anwenden. Ein Arzt kann Sie über die richtige Hauspflege informieren. In einigen Fällen kann verschreibungspflichtige Medikamente als Lösung angeboten werden, besonders wenn die zugrunde liegende Ursache eine Autoimmunerkrankung wie Psoriasis ist.