Was sind die Vorteile von Seetang und Luzerne?

Die Einbeziehung von mehr Vielfalt in Ihrer Ernährung hilft, Nährstoffmängel zu bekämpfen. Wenn Sie schauen, um mit Ihren Nahrungsmittelwahlen heraus zu verzweigen, betrachten Sie, Seetang oder Luzerne einen Versuch zu geben. Sie können in der Regel finden Alfalfa – manchmal beschriftet “Alfalfa Sprossen” – bei den meisten Lebensmittelgeschäften, während asiatische Lebensmittelgeschäfte oder gesunde Lebensmittel speichert Lager Seetang, eine Art von Algen. Beide Lebensmittel sind in Kalorien niedrig und bieten Vitamin K, und Seetang bietet auch mehrere andere Nährstoffe. Allerdings haben sie auch einige potenzielle Nachteile, und einige Leute sollten Alfalfa oder Seetang insgesamt vermeiden.

Die Grundlagen der Ernährung

Sowohl Luzerne als auch Seetang machen kalorienarme Ergänzungen zu deiner Diät – eine Tasse Seetang enthält 34 Kalorien, während eine gleichwertige Portion Alfalfa nur 8 Kalorien pro Tasse hat. Hinzufügen entweder Seetang oder Luzerne zu Ihren Mahlzeiten hilft, ihre Lautstärke zu erhöhen, die hilft, den Hunger abzustoßen, ohne viel zu Ihrer täglichen Kalorienzufuhr zu tragen. Beide Lebensmittel enthalten eine geringe Menge an Protein – 1,3 Gramm pro Portion – und weniger als 1/2 Gramm Fett pro Tasse. Kelp auch bescheiden trägt zu Ihrer täglichen Kohlenhydrat-Aufnahme, bietet 7,5 Gramm pro Portion, darunter 1 Gramm Faser. Alfalfa ist niedriger in Kohlenhydraten bei 0,7 Gramm pro Portion, mit 0,6 Gramm aus Ballaststoffen.

Vitamin K Inhalt

Sowohl Seetang als auch Alfalfa bieten eine beträchtliche Menge an Vitamin K, obwohl Kelp mehr pro Portion bietet. Eine Tasse Alfalfa-Sprossen enthält 10 Mikrogramm Vitamin K, während eine äquivalente Menge an Seetang 53 Mikrogramm enthält. Beide Lebensmittel helfen Ihnen, das tägliche Vitamin K für Männer und Frauen – 125 und 90 Mikrogramm, zu erreichen. Vitamin K aktiviert die für die Knochenentwicklung notwendigen Proteine, die Knorpelgesundheit und vor allem die Blutgerinnung. Ohne genügend Vitamin K, riskieren Sie überschüssige Blutungen, einschließlich Blutungen Zahnfleisch und Blut in Ihrem Hocker.

Andere Vorteile von Kelp

Während Alfalfa nicht erhöhen Ihre Aufnahme von anderen Nährstoffen, Kelp bietet viel mehr Nährwert. Jede Tasse enthält signifikante Mengen an Eisen, Kupfer und Zink – drei Mineralien, die Sie für die Enzymaktivität in Ihren Zellen benötigen. Du bekommst auch 144 Mikrogramm Folsäure – 36 Prozent deines täglichen Bedarfs. Folat unterstützt den Nährstoffstoffwechsel und hilft Ihnen, rote Blutkörperchen zu produzieren. Essen Kelp steigert Ihre Kalzium-Aufnahme, die starke Knochen unterstützt und hilft bei Nerven-Funktion. Jede Tasse enthält 134 Milligramm oder 13 Prozent Ihrer Aufnahmeanforderung.

Serving Tipps und Überlegungen

Fügen Sie eine Handvoll Seetang zu Suppen und Salaten, oder wickeln Sie Seetang, zerrissenen Karotten und Garnelen oder Tofu in Reispapier für gesunde Sommerrollen. Alfalfa-Sprossen machen willkommene Zusätze zu Sandwiches und Wraps – ihr milder Geschmack funktioniert gut mit fast jedem Geschmacksprofil. Jedoch, einige Leute – einschließlich der älteren, Kinder und jedermann mit chronischer Krankheit – sollten Luzerne wegen des Risikos der lebensmittelbedingten Krankheit vermeiden, berät das NYU Langone medizinische Zentrum. Menschen mit Schilddrüsenproblemen sollten Seetang vermeiden, empfiehlt NYU, weil sein hoher Iodgehalt die Schilddrüsenfunktion beeinflussen kann.