Dinge vor dem Joggen zu tun

Nach einer bestimmten Routine, bevor Sie Kopf aus zu jog jedes Mal hält Sie sicher und reduziert Ihr Risiko von Verletzungen. Joggen, wenn unvorbereitet, können Sie anfälliger für Umwelt Bedrohungen, wie schlechte Wetter oder Menschen, die eine Bedrohung für Ihre Sicherheit. Verwenden Sie eine spezielle Pre-Jog-Checkliste, um sicherzustellen, dass Ihr Training komfortabel, erfolgreich und unfallfrei ist.

Essen gegessen vor Ihrem Training gibt Ihrem Körper die Energie, um Ihre Bemühungen zu maximieren und Hunger-Mid-Run zu vermeiden. Das Timing Ihrer Mahlzeit oder Snack beeinflusst Ihr Jogging-Training. Essen direkt vor deinem Joggen kann Magenbeschwerden verursachen. Wählen Sie eine hoch-kohlenhydrat-Snack mit geringem Fettgehalt etwa eine Stunde, bevor Sie Kopf für Ihren Joggen. Ein ganzer Weizenbagel mit Erdnussbutter ist ein gutes Beispiel für einen High-Carb-Snack, der auch Protein liefert.

Sie können durstig werden, wenn Sie joggen, aber Sie sollten anfangen, den Körper zu hydratisieren, bevor Sie aus der Tür treten. Trinken Sie Wasser, bevor Sie für Ihren Lauf verlassen, damit Ihr Körper nicht dehydriert wird, um mit zu beginnen. Wenn Sie planen, länger als 30 Minuten zu joggen, nehmen Sie Wasser mit Ihnen oder stoppen Sie auf dem Weg zu rehydrieren. Füllen Sie Ihre Flüssigkeit wieder auf, wenn Sie vom Joggen zurückkehren.

Tragen Sie Kleidung, die bequem ist und erlaubt Ihnen, ohne Einschränkung zu joggen und betrachten das Wetter bei der Auswahl, was zu tragen. Zu viele Schichten können zu Überhitzung führen. Anwenden Sonnenschutzmittel, unabhängig von der Temperatur, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Ihre Laufschuhe sollten auch bequem passen, während Sie Ihre Füße unterstützen. Du solltest deine Route kennen, bevor du dich für deinen Joggen kommst, wähle einen Bereich, mit dem du vertraut bist, wenn möglich. Packen Sie eine Form der Identifizierung, falls Sie verletzt werden und tragen Sie ein Handy, Telefon oder Geld für ein Pay-Telefon, falls Sie Hilfe benötigen oder verloren gehen.

Das Aufwärmen ist der Schlüssel zur Vermeidung von Verletzungen. Gehen Sie zügig für die ersten paar Minuten, um Ihre Muskeln zu lösen und das Blut fließen zu lassen. Eine weitere Möglichkeit ist, sich zu Hause aufzuwärmen, bevor du mit Sprungknöpfen oder ähnlichen Bewegungen aufstehst. Konto für die Aufwärmphase bei der Planung dein Jog, um dir genug Zeit für das gesamte Training zu erlauben.

Essen

Hydrat

Bleib sicher

Sich warm laufen