Die besten Strände für Metall, die im südlichen New Jersey entdecken

Von Cape May zeigen Sie durch die Ufer der Atlantic City, Süd-New Jersey verfügt über viele prime Orte, um Ihre Metall-Detektor zu arbeiten. Der Tourismus bringt große Mengen von Strandgängern mit sich, und die atlantischen Strömungen verlaufen immer wieder den Sand, der neue Funde und alte Gegenstände enthüllt. Die hinteren Buchten bringen dem Schatzjäger ihre eigenen Angebote.

Typen

Süd-Jersey bietet viele Strände für den Metalldetektor-toting Schatzjäger. Ein halbes Dutzend Strände am Meer und mehrere Bucht-Strände bieten viele Möglichkeiten. Mehrere Seen bieten auch öffentliche Strände und können verschiedene Strandplätze für die Metallerkennung bieten.

Erdkunde

Die meisten Strände von South Jersey bieten riesige Mengen an gelb-weissem grobem Sand. Wildwood verfügt über eine lange Strecke von Strand von der Promenade zum Ozean, auch bei Flut. Ocean City und Atlantic City beanspruchen kleinere Strecken, mit gelegentlich hohen Gezeiten, die sich unter den Promenaden erstrecken. Cape May Point, auf der Delaware Bay Seite, verfügt über einen Strand mit einer Strecke von natürlichen Kieselsteinen, bevor er in den Sand im Landesinneren. Diese Kieselsteine ​​waschen sich von den Wellen und sind glatt poliert. Was sonst der Strom bringt, kann man mit einem Spaziergang und einem Metalldetektor entdecken.

Besucher

Bestimmte South Jersey Strände erhalten einen wohlhabenderen Besucher als andere Strände. Einige Strände sorgen für große Scharen wie Wildwood oder für Familiengruppen wie Cape May Point und den Cape May Strand. Denken Sie daran, welche Art von Besuchern jeder Strand neigt zu bekommen und wenn die schwerste Touristenzeiten sind vor dem Ausstieg. Mit den nahe gelegenen Casinos, Atlantic City Strände ziehen eine gemischte Menge zu allen Zeiten des Tages, Avalon und Sea Isle City Strände Zieht eine reifere und ruhigere Menge an. Campground Seeufer Strände bieten auch potenzielle Funde von Schmuck und Wechsel von den Campern, mit weniger Schatzsucher auf der Suche nach den Bereichen.

Andere Überlegungen

Southern New Jersey Strände spüren häufig die Auswirkungen der Rip Strömungen, die von Atlantischen Hurrikans erzeugt wurden. Nachdem einer dieser Stürme durchgegangen ist, bieten die Strände eine Vielzahl von Trümmern. Sanddünen verschieben und Erosion zeigt tief begrabene Gegenstände. Untere Gezeiten erlauben es Ihnen, Bereiche normalerweise unter Wasser zu decken. Denken Sie daran, wo Strand-Gänger neigen dazu, in der Mitte der Flut liegen, wenn Sie es vorziehen, Elemente von Strandgängern verloren.

Warnungen

New Jersey verabschiedete ein Gesetz im Jahr 2006, das jegliche Amateur- oder nicht genehmigte Tätigkeit verbietet, die potenzielle archäologische Stätten auf Staatsgebieten gefährden kann. Dazu gehört auch die Metallerkennung. Wenn auf staatlich betriebenen Stränden, wie die Seestrände in den staatlichen Wäldern, vorsichtig sein, alles als ein Relikt zu finden. Verlorene Schmuck und aktuelle Münzen sicherlich nicht als Reliquien qualifizieren. Allerdings, alte Münzen tun., Beide von lokalen Gemeinde-Codes in Bezug auf Strand-Tags und wenn der Strand besetzt werden kann. Diese Gesetze neigen dazu, am Strand Access Points veröffentlicht werden.