Welche Lebensmittel machen Ihre Vision besser?

Erste eine jährliche Augenuntersuchung ist ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung gesunder Sehkraft, aber essen eine ausgewogene Ernährung kann auch dazu dienen, Ihre Sehkraft auch scharf zu halten. Ihre Augen benötigen Vitamine, Fettsäuren und Antioxidantien, um richtig zu funktionieren und um den Verlust des Sehvermögens aufgrund von Krankheiten zu verhindern. Einschließlich bestimmter Lebensmittel in Ihrer Ernährung, die diese Nährstoffe enthalten verbessert Ihre Chancen auf eine bessere Sicht und verringert die Chancen der Sehverlust als gut.

Leafy grünes Gemüse enthält viele Vitamine, wie A, B-12 und C, und das Mineral Kalzium, die für eine gute Gesundheit und Vision wichtig sind. Allerdings enthalten diese Gemüse auch die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die für das Funktionieren der Netzhaut wichtig sind, wie von der Makuladegenerationsvereinigung festgestellt. Diese Substanzen können den Sehverlust durch altersbedingte Makuladegeneration verzögern oder verhindern. Gute Quellen von Lutein und Zeaxanthin gehören Mangold, Spinat, Kohl, Brokkoli, Kohl und Sprossen.

Das Ei hat einen schlechten Ruf, weil die meisten Menschen es mit erhöhten Cholesterinspiegel assoziieren. Eier haben einige wichtige gesundheitliche Vorteile für die Augen, essen ein Ei pro Tag kann Ihr Niveau von Lutein und Zeaxanthin um bis zu 30 Prozent erhöhen, nach The-lasik-directory.com. Eier enthalten auch Omega-3-Fettsäuren, die Trockenaugen-Symptome reduzieren oder das Risiko von Glaukom senken könnten. Das National Eye Institute führt Studien durch, um die Vision Vorteile, die diese Fettsäuren haben könnte, besser zu bestimmen, wie von North Dakota State University festgestellt.

Das Essen von mehr fettigen Fischen wie Lachs, Makrele, Thunfisch und Sardinen wurde gefunden, um die Gesundheit des Herzens zu verbessern, aber diese Fische könnten auch Vorteile für die Augen haben. Fettsäuren enthalten Omega-3-Fettsäuren, die das Risiko der Makuladegeneration und des Glaukoms sowie des Trockenaugensyndroms nach der Macular Degeneration Association verringern könnten. Fettsäuren enthalten auch Vitamine A und D, beide Nährstoffe helfen, die Netzhaut gesund zu halten. Das Essen von zwei bis drei Portionen pro Woche kann Ihre Vision schützen und die Entwicklung der Augenkrankheit verhindern.

Gelb und Orangen Früchte und Gemüse enthalten Vitamine, die wichtig sind, um Gesundheit zu sehen. Die klassische Vision Gemüse ist die Karotte, die große Mengen an Vitamin A enthält, aber andere Gemüse – wie Kürbisse, Squash und Süßkartoffeln – auch Vitamin A enthalten und sind ein Teil einer gesunden Ernährung, wie von MedlinePlus.com festgestellt . Vitamin A – während notwendig für eine gesunde Netzhaut – kann auch helfen, das Auge vor Sonnenlicht Schäden zu schützen. Sonnenlichtbelastung kann zur Entwicklung von Katarakten und Makuladegeneration beitragen.

Dunkle Schokolade enthält Antioxidantien und Substanzen genannt Flavonoide, nach The-Lasik-Directory.com. Flavonoide senken Ihr LDL oder schlechtes Cholesterin und schützen die Blutgefäße in Ihrem Körper – einschließlich Ihrer Augen. Andere dunkle Lebensmittel wie Heidelbeeren, Heidelbeeren, dunkle Kirschen und Brombeeren, enthalten auch Antioxidantien und Flavonoide. Die Forschung deutet darauf hin, dass die Flavonoide in diesen dunklen Beeren die Makuladegeneration und Katarakte verlangsamen könnten, wie die Makuladegenerationsvereinigung bemerkte. Diese Beeren enthalten auch Vitamin C, das hilft, das Auge vor altersbedingter Degeneration zu schützen, so das Linus Pauling Institut am Oregon State.

Knoblauch und Zwiebeln können auch eine Rolle bei verbesserter Seh- und Augengesundheit spielen. Knoblauch, Zwiebeln, Schalotten und Kapern alle enthalten Schwefel, was für die Gesundheit der Linse des Auges wichtig ist, nach The-Lasik-Directory.com. Knoblauch enthält auch Selen, das arbeitet, um das Antioxidans Vitamin E zu unterstützen, um Zellen zu schützen, wie von EyeDoctorGuide.com festgestellt.

Grünes, blättriges Gemüse

Eier

Fisch

Hell farbige Früchte und Gemüse

Dunkle Lebensmittel: Schokolade und Beeren

Knoblauch und Zwiebeln