Top 10 Hockeyschläger

Hockey-Sticks kommen in so vielen Sorten, dass es schwierig sein, den Stick zu wählen, der Ihnen die beste Leistung gibt. Einige Spieler bevorzugen einen Holzstab zu einem Verbundwerkstoff, während andere die beiden kombinieren, um einen Stab zu schaffen, der aus einem Verbundschaft und einer Holzklinge besteht. Wählen Sie einen Stick, der sowohl flexibel als auch langlebig ist, so dass Sie Ihre Schussgeschwindigkeit maximieren können, während Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie Ihren Stick brechen.

Reebok schuf ein innovatives Design für den O-Stick, der in keinem anderen Sticks auf dem Markt gesehen wurde. Der O-Stick hat acht “Power Ports” im Schaft des Stabes, um mehr Luftströmung zu ermöglichen, durch den Stab zu gehen und damit um 31 Prozent mehr zu ziehen. Das Ergebnis ist eine schnellere Stickgeschwindigkeit und mehr Power im Schuss und beim Umgang mit dem Puck.

Der CCM U + CL oder “Crazy Light” ist einer der leichtesten Stöcke auf dem Markt bei 417 g. Hierbei handelt es sich um einen ausgewogenen, leichten Stab aus einer multidirektionalen Faserbindung mit einem Schaumstoffzentrum, um die Vibrationen des Pucks zu dämpfen. Der U + CL hat eine erhöhte Schrägstrichzone zum Schutz des Stabes.

Die S19 hat immer noch das elliptische Profil, aber es ist dicker und macht den Stick etwas steifer. Die Verdickung des elliptischen Profils hilft, das Drehmoment von der unteren Welle und der Klinge zu beseitigen, wodurch Ihr Schuss genauer wird. Easton legte einen steiferen Schaum in die Klinge der S19, um die Klinge festzuziehen und die Bewegung beim Schießen zu beseitigen.

Der Sher-Wood T90 hat einen ergonomisch gestalteten Schaft, der bequem in die Hände des Spielers passt und die Handmüdigkeit beim Spielen minimiert. Der Schaft hat einen 4-Zoll-Bereich, der geschnitten werden kann, ohne den Stab zu beeinträchtigen. Der T90 hat eine Funktion, die es dem Stick ermöglicht, sich an die Handposition des Spielers anzupassen, um die meisten Potenz- und Handgelenkschüsse zu liefern.

Der 11K Sickick III hat die Haltbarkeit und Stromerzeugung im Vergleich zum 10K-Modell erhöht und ist ein leichter Stick. Die zusätzliche Kraft kommt vom niedrigen Kickpoint des Stocks, der mehr Frühling gibt, wenn du einen Schuss machst. Reebok sagt, dass dies 8 Prozent höhere Leistung als andere Stöcke auf dem Markt produziert.

Die Supreme TotalOne ist in Griff- und Non-Grip-Design erhältlich und wird für Slap-Shots und One-Timer gemacht. Der Stab hat konkave Wände und weniger abgerundete Ecken sowie einen Mid-Kickpoint, um mehr Flex und mehr Power auf Slap Shots zu geben. Die Tac-Spirale-Funktion setzt Stöße auf die Ecken des Stabes, um Ihre Hände zu passen und die untere Hand zu erlauben, mehr Kontrolle während des Schusses zu haben.

Reebok 8.0.8 O-Stick

CCM U + CL

Easton Stealth S19

Sher-Wood T90

Reebok 11K Sickick III

Bauer Supreme TotalOne

Der Krieger Dolomit DD ist ein Hybrid zwischen einem glatten Stock und einem Griffstock. Die Welle verjüngt sich zur Klinge, was zu einem niedrigen Kickpoint führt. Die Double-D-Klingentechnologie verschmilzt zwei verschiedene Schaumtypen in der Klinge, legt einen schwereren Schaum in die Ferse und einen leichteren Schaum in die Zehe, um die Vibration zu dämpfen und die Stabbilanz zu geben.

Easton nahm einen traditionellen Stock und machte ihn kundengerecht. Die Focus Weight Technology ist in der Ferse der Klinge des Stocks sichtbar, wo Easton ein Gewicht von 15 g platziert hat. Das Gewicht hilft, die Verzerrung der Klinge zu verringern, die Genauigkeit zu erhöhen und hilft, die Klinge auf dem Eis zu halten und mit Ein-Timern zu helfen. Das Hintern-Ende des Stabes hat zusätzliche, anpassbare Gewichte, um das Gefühl des Stabes auszugleichen.

Der Schaft verfügt über den Vapor Taper mit einer zweidimensionalen Verjüngung, was zu einem Low-Kickpoint führt. Der erweiterte Halswinkel fügt der Klinge Kraft hinzu und fügt Steifigkeit hinzu, was zu genaueren Aufnahmen führt. Dieser Stick verfügt über die Intelli-Sense-Schusstechnologie, die Ihren Flexpunkt je nach Handposition verändert.

Krieger Dolomit DD

Easton Synergy E50

Der Krieger Kronik ist einer der leichtesten Stöcke auf dem Markt, mit einem Gewicht von 420 g. Die Spine-Technologie befindet sich in der Klinge und dem unteren Schaft und hilft, den Stab zu verstärken und helfen, vor Schrägstrichen zu schützen. Der Kronik hat einen extrem niedrigen Kegel, der den Kickpoint nach unten bewegt, was zu einer schnellen Freigabe und genaueren Schuss führt.

Bauer Vapor X60

Krieger Kronik