Die Induktionsphase der Atkins

Induktion ist die erste Phase der Low-Kohlenhydrate, High-Protein Atkins Diät. Diese Phase ist entworfen, um Kick-Start Gewichtsverlust durch die strikte Begrenzung der Anzahl der Netto-Kohlenhydrate ein Dieter isst. Diese Beschränkung kann einen signifikanten Gewichtsverlust verursachen, indem sie den Körper dazu zwingt, seine gespeicherten Fettreserven für Kraftstoff zu verwenden, anstatt verbrauchte Kohlenhydrate zu verwenden.

Atkins Diät Definition

Die Atkins Diät ist ein Vier-Phasen-Plan, der Kohlenhydrate beschränkt und betont Protein und Fette. Nach einem Artikel von der Mayo Clinic Mitarbeiter, das Ziel der Diät, offiziell genannt Atkins Nutritional Approach, ist es, Essgewohnheiten für Gewichtsverlust, Wartung und einen gesünderen Lebensstil zu ändern. Durch die Anpassung, was Sie essen, ist das Gleichgewicht von Fetten, Kohlenhydraten und Protein in der Ernährung verändert, so dass der Körper wird in erster Linie Fett als seine Energiequelle anstatt Umschalten hin und her zwischen Kohlenhydrate und Fett für Energie. Nach der offiziellen Atkins Website, Brennen der körpereigenen Fett für Energie ist ein normaler Stoffwechsel und Gewichtsverlust ist die Nebenwirkung dieses Prozesses.

Induktion

Dieters in der Induktionsphase sollten nicht mehr als 20 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Tag essen. Netto-Kohlenhydrate, die einzigen Kohlenhydrate, die auf dem Atkins-Plan gezählt werden müssen, werden berechnet, indem der Fasergehalt eines Nahrungsmittels von seinem Gesamtkohlenhydratgehalt subtrahiert wird. Netto-Kohlenhydrate zeigen die Auswirkungen einer Kohlenhydrat-Nahrung auf Blutzuckerspiegel haben wird. Der Plan erfordert, dass niedrige Netto-Kohlenhydrate aus Nährstoff-dichten Gemüse und Früchten erhalten, um Spikes im Blutzuckerspiegel zu verhindern. Diese Spikes verursachen eine Überproduktion von Insulin, die überschüssige diätetische Kohlenhydrate in Körperfett umwandelt. Eine tägliche Netto-Carb-Aufnahme von 20 Gramm ist der Punkt, an dem Fettverbrennung in den meisten Menschen initiiert wird.

Erlaubte Lebensmittel

Während der Induktion beginnen Essensauswahl mit Protein wie Huhn, Geflügel, Rindfleisch, Fisch, Schalentiere, Schweinefleisch, Kalbfleisch, Eier und pflanzliche Proteine. Fette wie Oliven- und Rapsöle und Butter sind erlaubt. Salat Greens und nonstarchy Gemüse sollte für 12 bis 15 g der täglichen 20 g Netto-Kohlenhydrate. Dieters können auch 10 bis 20 Oliven bis zu 4 Unzen haben. Von harten oder gealterten Käse, eine halbe Avocado, eine Unze saurer Sahne oder 2 bis 3 tbs. Von ungesüßten Sahne in Kaffee oder Tee, bis zu 3 tbs. Von Zitronen-oder Limettensaft, und ein oder zwei Portionen der Atkins Bars oder Shakes mit 3 g oder weniger Netto-Kohlenhydrate. Bis zu drei Päckchen ein Tag der künstlichen Süßstoffe Sucralose, Saccharin und Stevia sind erlaubt, aber diejenigen, die diese verbrauchen, müssen jede Portion als 1 g Netto-Kohlenhydrate pro Packung wegen der Füllstoffe in den Süßstoffen zählen. Diätgetränke und Zuckerfreie Gelatine, die diese Süßstoffe enthalten, sind auch OK.

Lebensmittel zu vermeiden

Lebensmittel, die während der Induktion vermieden werden müssen, umfassen alle zugesetzten Zucker, stärkehaltiges Gemüse (Kartoffeln, Yams, Mais, Winterkürbis), Brot, Nudeln und Getreide, Transfette (hydrierte oder teilweise hydrierte Pflanzenöle), ganze, reduzierte Fett- oder Magermilch Irgendwelche Früchte und Nüsse, Samen und ihre Butters. Jede Nahrung, die eine Kombination von Protein und Kohlenhydraten (wie Linsen, Kichererbsen, Kidneybohnen oder andere Hülsenfrüchte) ist, sollte in dieser Phase nicht gegessen werden. Obwohl alkoholische Spirituosen null Kohlenhydrate haben, haben helles Bier und trockener Wein ein paar und regelmäßiges Bier mehr, alle Alkohol sollte während der Induktion vermieden werden, weil der Körper es als Brennstoff verwenden wird.

Länge

Dieters sollten in Phase 1 für mindestens zwei Wochen bleiben, aber sie können in der Induktionsphase für einen längeren Zeitraum bleiben, wenn sie viel Gewicht zu verlieren haben. Nach der Atkins-Website, stellt es kein gesundheitliches Risiko für einen Dieter in Induktion zu bleiben, bis sie ihr Zielgewicht erreicht. Die Sorge ist, dass die Dieter könnte einen schnellen Gewichtsverlust haben, aber nicht über die permanente Gewichtsregelung lernen, die durch die Durchführung aller Phasen des Programms kommt. Dieters können die Induktion insgesamt überspringen und in Phase 2 beginnen (laufende Gewichtsabnahme oder OWL), wenn sie Induktion zu restriktiv finden oder wenn sie minimale Gewichtsverlustziele oder einen längeren Zeitrahmen haben, um das Gewicht zu verlieren. Die vier Phasen von Atkins sind ein Kontinuum, in dem es einen allmählichen Anstieg des Verbrauchs von ganzen Nahrungsmittelkohlenhydraten gibt.

In allen Phasen der Atkins-Diät werden Netto-Kohlenhydrate, nicht Kalorien, gezählt. Allerdings zählen Kalorien. Im Allgemeinen essen weibliche Diätetiker, die Gewicht auf der Atkins Diät essen von 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag, männliche Dieters verbrauchen von 1.800 bis 2.000 Kalorien. Nach der Atkins-Website, Forschung unterstützt, dass Diätetiker auf einem Low-Carb-Programm mehr Kalorien verbrennen als Diätetiker auf eine fettarme Ernährung, und Menschen, die ein Atkins-Programm folgen verbrauchen weniger Kalorien im Vergleich zu Menschen auf einem fettarmen Diät-Plan.

Kalorien